DIENSTLEISTUNGEN

Das TRIMILL-Team ist sich bewusst über die Wichtigkeit eines schnellen und professionellen Maschinenservice. Die Vorgehensweise im Servicefall sieht vor:

  1. Telefonkontakt mit dem Kunden/Bediener, um die Fehlerquelle zu identifizieren und möglichst viele Informationen zum Problem zu erhalten
  2. On-line Verbindung zur Maschine herstellen, um eine weitergehende Diagnose des Störfalls zu erhalten
  3. Fehlerbehebung per on-line Verbindung, oder
  4. Einplanung eines Serviceeinsatzes durch das TRIMILL-Serviceteam.
  5. Alle Serviceeinsätze werden detailliert protokolliert und ausgewertet.

TRIMILL hält alle wichtigen Ersatz- und Verschleißteile am Lager vor und kann diese in kürzester Zeit bereitstellen. Höchste Priorität hat die schnellstmögliche Wiederherstellung der Produktionsfähigkeit der Werkzeugmaschine, gefolgt von der Feststellung, warum das aktuelle Problem entstanden ist und wie vergleichbares ggf. zukünftig vermieden werden kann.